All in Grenzen / Transit

Der Flughafen Zürich markiert Grenzen mitten in der Schweiz. Er ist Drehscheibe für  jährlich 17 Millionen Passagiere und Umschlagplatz von rund 400'000 Tonnen Fracht.   Täglich werden in diesem konstruierten Raum Grenzen zu unseren nächsten   Landesnachbarn und über Anflugsziele wie Lagos, Tel Aviv oder Peking   überschritten. Was bedeuten in einer globalisierten Welt Landesgrenzen?